Rechtliche Hinweise und Datenschutz

Nutzungsbedingungen

Stand Dezember 2013

Im Folgenden finden Sie die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Seiten der amasol AG.

Die amasol AG ist unter folgenden Webadressen erreichbar:

www.amasol.de
www.amasol.com
www.amasol.net
www.amasol.org
www.amasol.eu

Die amasol AG befindet sich in der Claudius-Keller-Straße 3 B, D-81669 München.

Geltungsbereich:

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen sind zwingend Voraussetzung für die Nutzung unserer Internetpräsenz. Wir versichern, unser Bestmögliches zu tun, um die Einhaltung der Nutzungsbedingungen zu gewährleisten.

Verlinkte Webseiten:

Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links möchten wir ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.

Zum Zeitpunkt der Verlinkung haben wir die Webseiten geprüft und konnten keine pornografischen oder rechtsradikalen Inhalte auf diesen Webseiten feststellen. Den Zeitpunkt des letzten Link-Checks entnehmen Sie bitte der Historie.

Datenschutz und Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Der Schutz Ihrer Privatsphäre steht für uns an oberster Stelle. Wir behandeln Ihre persönlichen Informationen, die Sie an uns übermitteln, immer vertraulich und werden diese selbstverständlich niemals verkaufen, vermieten oder in sonstiger Weise Dritten zugänglich machen. Persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Bestellung abzuwickeln für den Versand von E-Mail-Newslettern und um unsere Dienstleistungen korrekt für Sie erbringen zu können. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

E-Mail-Adressen

Auch bei E-Mail-Adressen gilt selbstverständlich: Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Unter keinen Umständen verkaufen oder vermieten wir sie, und wir machen sie auch in keiner sonstigen Weise Dritten zugänglich.

Wir schicken Ihnen nur relevante Informationen zu den Themen IT Management. Jede E-Mail, die Sie von uns erhalten, enthält am Ende einen Link, über den Sie sich durch einen einfachen Klick jederzeit aus unserem Verteiler austragen können. Wir möchten nur an solche Leserinnen und Leser Informationen per E-Mail schicken, die sich für unsere Inhalte interessieren. Aus diesem Grund löschen wir die E-Mail-Adressen von Empfängern aus unserem Verteiler, die unsere E-Mails über einen längeren Zeitraum nicht geöffnet haben.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzgehilfe der amasol AG, Thomas Aumüller (aumueller@amasol.de).

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet so genannte „Cookies”, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

XXLAPPs Lead Inspector

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe werden mit Technologien der XXLAPPs GmbH Daten zu Marketingzwecken und zur Erkennung von Webbesuchern erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die XXLAPPs GmbH-Technologie führt auf Basis dieser Daten eine Adressen-Ermittlung durch, jedoch nur in den Fällen, in welchen sie sicherstellen kann, daß es sich um ein Unternehmen und nicht um eine einzelne Person als Besucher handelt. Hierzu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die XXLAPPs GmbH erhobenen Unternehmensdaten, können auch personenbezogene Daten beinhalten. XXLAPPs GmbH darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden nutzen, um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert.
Der Datenerhebung und -speicherung durch XXLAPPs GmbH für diese Internetseite kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.leadinspector.de/widerspruch widersprochen werden.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß § 4e Nr. 1-8 BDSG

1. Verantwortliche Stelle

amasol AG

Handelsregister
Amtsgericht München HRB 128327
Sitz der Gesellschaft München

USt-IdNr. DE204774530

2. Geschäftsführung

Aufsichtsratvorsitzender:
Prof. Dr. Stephan Kaiser

Vorstand:
Stefan Deml
Thomas Dirsch
Frank Jahn
Hans Maurer

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Campus Neue Balan
Claudius-Keller-Straße 3 B
D-81669 München

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist die Beratung von Kunden und Erfüllung von Aufträgen in den Bereichen Business Service Management, IT Infrastructure Management, Enduser Experience Management und IT Operations Analytics.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Kunden, Nichtkunden, Webseitenbesucher, Interessenten (soweit bekanntgegeben)
Name, Adressdaten (einschl. Telefon-, Fax- und Mobilfunk-Nummern), Emailadresse, firmenspezifische Daten (Firmengröße, Branche, …)

Lieferanten
Name, Adressdaten, Bankverbindung, Leistungskatalog

Mitarbeiter, Auszubildende, Praktikanten, frühere Mitarbeiter
Name, Personalnummer, Adressdaten, Geburtsdatum, Familienstand, Staatszugehörigkeit, Bankverbindung, Lohn- und Gehaltsdaten, Renten-, Sozialversicherungs- und Krankenkassendaten, ggfs. Abmahnungen und innerbetriebliche Beurteilungen, Zeugnisse, Bewerbungsunterlagen, Ein- und ggfs. Austrittsdatum, im Unternehmen erworbene Qualifikationen, Arbeitszeiterfassung, Terminverwaltungsdaten

Bewerber
Bewerbungsunterlagen (Angaben zum beruflichen Werdegang, zur Ausbildung und Qualifikationen, evtl. Vorstrafen)

Dienstleister
Vertrags-, Stamm- und Abrechnungsdaten (Name, Adressdaten, Bankverbindung, Vertragsunterlagen)

Kooperationspartner
Name, Adressdaten, Leistungskatalog

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Es werden die vom Gesetzgeber erlassenen Aufbewahrungspflichten und Fristen eingehalten. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht oder gesperrt, sollte eine Sperrung aus gesetzlichen oder vom Betroffenen glaubhaft gemachten Gründen einer Löschung vorzuziehen sein.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Weitere Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

9. Gewährleistungsausschluss

Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.

10. Daten

Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) genutzt und verarbeitet werden.