amasol – Erfolg im Team

amasol beim Paragliding auf der Motivationsveranstaltung

amasol stellt an sich die Herausforderung, den Fokus seines Handelns stets auf den Kundennutzen und die Situation des Kunden zu legen. Auf Basis dieses Handelns, kombiniert mit dem Wissen und den Erfahrungen im amasol-Team, entstehen so maßgeschneiderte Lösungen.

In der Praxis kann dies nur gelingen, wenn die Mitarbeitenden bei amasol sich dieser Herausforderung stellen und mit eigenverantwortlichem und unternehmerischem Denken an ihre Projekte heran gehen.

Zu den Kernkompetenzen unserer Beraterinnen und Berater gehören daher

  • die Fähigkeit, zuzuhören,
  • die Flexibilität, sich auf den Kunden einzulassen und
  • die Hartnäckigkeit, alle Anforderungen des Kunden zu durchdringen.

amasol fördert dieses Engagement mit einer nachhaltigen, ethischen Personalpolitik, umfassenden Weiterbildungsmaßnahmen, einer intensiven Einarbeitung in die einzelnen Tätigkeitsbereiche und familienfreundlichen, flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie einer individuellen Förderung von High Potentials.

Entwicklungsmöglichkeiten als Berater

Nach einer gründlichen Einarbeitung in unsere Produkte unterstützen unsere IT-Beraterinnen und IT-Berater zunächst unsere Senior-Berater/innen bei der Einführung unserer Lösungen. Zudem stehen sie unseren Kunden im direkten Kontakt mit Rat und Tat zur Seite. Nach dieser Einführungsphase werden sie dann selbst in Kundenprojekten tätig.

amasol beim B2Run

Danach gibt es verschiedene Möglichkeiten, bei amasol Karriere zu machen.

Unsere Senior-Berater/innen führen eigenverantwortlich Kundenprojekte durch. Dabei nutzen sie ihr umfangreiches Wissen, das sie zuvor durch regelmäßige Schulungen, eigenständiges Lernen und Experimentieren und als Team-Mitglied bei der Mitarbeit in Kundenprojekten aufgebaut haben.

Ein Schwerpunkt in der Projektarbeit kann dabei die Rolle des Business-Analysten sein. Sie beschäftigt sich mit der Analyse bestehender Systeme und Geschäftsprozesse und legt in enger Abstimmung mit den Ansprechpartnern auf Kundenseite die Anforderungen an die gewünschte Lösung fest.

Aus dem daraus resultierenden Pflichtenheft entwickelt anschließend der Architekt oder die Architektin – eine weitere mögliche Spezialisierung – das Design der kundenspezifischen Lösung, die anschließend vom Projekt-Team umgesetzt wird. Analytischen Fähigkeiten und Knowhow zu Systemen, Software und Prozessen sind in dieser Rolle besonders gefragt.

Eine weitere Karriereoption ist die Spezialisierung im Bereich Projektmanagement. Die Hauptaufgabe besteht dabei in der Lenkung von Projekten unterschiedlicher Größe und dem Leiten dedizierter Teams. Neben den technischen Projektkenntnissen sind in dieser Funktion auch organisatorische, kommunikative und soziale Fähigkeiten gefragt.

Auch im Innendienst besteht die Möglichkeit, ein umfassendes Fachwissen zu einem oder mehreren unserer Produkte aufzubauen und dieses dann als Senior-Support-Techniker/in sowohl unseren Mitarbeitern als auch unseren Kunden bei technischen Fragen und Problemstellungen zur Verfügung zu stellen.

Seifenkistenrennen bei der amasol Motivationsveranstaltung

Schon lange vor Projektstart unterstützen Presales-Techniker/innen unsere Vertriebsmitarbeiter dabei, Interessenten und potentielle Kunden von unseren Lösungen und Leistungen zu überzeugen. Dabei sind umfassendes Wissen, langjährige Erfahrungswerte und hohe soziale Kompetenz nötig, um die Wünsche und Herausforderungen potenzieller Kunden zu ermitteln, zu konkretisieren, mögliche Lösungsansätze aufzuzeigen und deren Umsetzbarkeit und Anwendbarkeit nachzuweisen.

Kontakt

Silke Westphal
Campus Neue Balan
Claudius-Keller-Str. 3B
81669 München
Tel.: +49 89 1894743-39
silke.westphal@amasol.de