Forward icon

///TITLE/// ///LASTNAME///,

nachdem unser Kundentag im letzten Jahr fast an der Elbmündung in der Hansestadt Hamburg stattfand, geht es dieses Jahr etwa 400 Kilometer flussaufwärts in das „Elbflorenz" Dresden. Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns auch dieses Jahr wieder, Kunden und Geschäftspartner zum intensiven Networking begrüßen zu können.

Eines der thematischen Highlights des Kundentags ist das Thema IT Operations Analytics, dem wir seit letztem Jahr einen eigenen Geschäftsbereich gewidmet haben. Im Rahmen eines Fachbeitrags, der auf IP-insider.de veröffentlicht wurde, hatte ich Gelegenheit, einen groben Überblick zum Thema ITOA zu liefern.

Ich hoffe, wir sehen uns auf dem amasol-Kundentag und freue mich schon jetzt auf viele interessante Gespräche.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Stefan Deml
Vorstand

amasol Kundentag am 14./15.5.2014 in der sächsischen Landeshauptstadt

Im Rahmen des amasol Kundentags werden wir Sie erstmals in einem größeren Rahmen darüber informieren, warum unser neuer Geschäftsbereich IT Operations Analytics (ITOA) unserer Meinung nach weitaus mehr ist als nur ein „Hype“ und welche Vorteile sich daraus für Sie als Anwender ergeben. Auch unsere etablierten Geschäftsbereiche Business Service Management, IT Infrastructure Management und End User Experience Management vernachlässigen wir auf dem Kundentag natürlich nicht: Wir konnten Kunden wie die Deutsche Telekom, Robert Bosch und die BASF für interessante Anwendervorträge gewinnen!

Weiterlesen

Fachbeitrag auf IP-insider.de: Methoden für End-User-zentriertes Service Performance Management

„Die Bedeutung moderner IT-Umgebungen für den Geschäftsbetrieb und die damit permanent wachsenden Anforderungen an die IT-Systeme haben direkte Auswirkungen auf deren Komplexität. IT-Umgebungen stellen daher immer größere Anforderungen an die IT-Teams. Mit IT Operations Analytics (ITOA) kann diesen Herausforderungen begegnet werden”, dies behauptet amasol-Vorstand Stefan Deml in einem Fachbeitrag auf ip-insider.de.

Weiterlesen

CA Nimsoft Monitor Snap im Test: „Einfaches und schnelles Setup und beeindruckender Leistungsumfang“

So lautet das Fazit des Instituts zur Analyse von IT-Komponenten (IAIT) nach einem Test von CA Nimsoft Monitor Snap im Auftrag des Fachportals IP-Insider.de. Die Lösung wurde von CA Ende letzten Jahres als kostenlose Version der IT-Infrastructure-Management-Lösung CA Nimsoft vorgestellt. Sie ermöglicht das Monitoring von bis zu 30 Endgeräten (Netzwerkkomponenten, virtuelle/physikalische Server, Applikationen) und steht kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen

Compuware im vierten Jahr in Folge „Leader“ im Gartner Magic Quadrant für Application Performance Monitoring

Im am 18. Dezember 2013 veröffentlichten aktuellen „Magic Quadrant for Application Performance Monitoring“ positioniert das Marktforschungsunternehmen Gartner die Firma Compuware mittlerweile im vierten Jahr hintereinander als „Leader“. Für die „Completeness of Vision“, also die „Vollständigkeit der Unternehmensvision“ im Bereich APM erreichte Compuware bereits das dritte Jahr in Folge die höchste Bewertung.

Weiterlesen

Compuware „APM Associate“-Zertifizierung für amasol-Team

Im Rahmen der Compuware APM University hat die Firma Compuware ein dreistufiges Zertifizierungsprogramm zum Thema Application Performance Management ins Leben gerufen, mit dem Kunden und Partner des Unternehmens ihre eigene APM-Expertise überprüfen und nachweisen können.

Weiterlesen

The ITOA Landscape – Online-Plattform für „the Next Big Thing in der IT“

The ITOA Landscape (www.itoa-landscape.org) verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, eine zentrale Informationsplattform zum Thema IT Operations Analytics zu bieten. In gebündelter Form findet der ITOA-Interessierte auf der Webseite, die von der Firma EVOLVEN Software betrieben wird, eine Fülle an themenspezifischen News und Veranstaltungshinweisen sowie Hintergrundinformationen von Hersteller-, wie von Analystenseite.

Weiterlesen

25 Gründe, warum Service Provider sich für Nimsoft entscheiden sollten

Unter diesem Titel hat die Firma CA ein Whitepaper herausgegeben, das die wichtigsten Gründe auflistet, weshalb sich CA Nimsoft von anderen IT-Infrastructure-Management-Lösungen unterscheidet. Umfassende Monitoring-Funktionen – so CA in der Einführung zum Whitepaper, das in englischer Sprache zur Verfügung steht und hier im geschlossenen Bereich auf der amasol-Webseite herunter geladen werden kann – spielen heute speziell im Markt für Managed Services eine entscheidende Rolle für die Art und die Qualität – und damit auch das Umsatzpotential – der geleisteten Services.

Weiterlesen

Integration von Compuware APM Daten in VMware vCenter Operations Manager

„Wie gesund ist meine Appplikation wirklich?” Um diese Fragen endlich einmal umfassend beantworten zu können, haben wir bei amasol im Rahmen einer Machbarkeitsanalyse End User Experience- (EUE) Daten aus dem Compuware Analytics Server (CAS) in den vCenter Operations Manager von VMware integriert. Ziel war es, damit ein integriertes Monitoring-System zu entwickeln, das uns eine bessere Gesamtansicht auf die Applikation ermöglicht, indem die Performance-Daten der Applikation gemeinsam mit den Performance-Daten der virtuellen Infrastruktur analysiert werden.

Weiterlesen

CA stellt Version 3.2 für CA Service Operations Insight vor

CA hat die neue Version 3.2 seiner IT-Service-Managementlösung CA Service Operations Insight veröffentlicht. Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehören u.a.:

Weiterlesen

Compuware Data Center Real User Monitoring (DC RUM) Version 12.2 verfügbar

Compuware veröffentlicht Release 12.2 der Application Performance Management-Lösungen „Synthetic Monitoring for Enterprise Apps“ sowie „Real User Monitoring for Enterprise Apps“. Die Highlights der neuen Version haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

Neuer Zustand im amasol Ticketsystem: Vendor Tracking

Im Ticketsystem des amasol Support wird ab sofort der neue Status „Vendor Tracking“ verwendet.

Weiterlesen