Forward icon

///TITLE/// ///LASTNAME///,

„Technologieunabhängiges, synthetisches Monitoring von Enterprise-Applikationen" - so lautet der Titel eines Workshops, den wir am 10.11. gemeinsam mit unserem Herstellerpartner ServiceTrace bei uns in München veranstalten. End User Experience Monitoring hat sich mittlerweile in vielen Unternehmen etabliert, synthetisches Monitoring ist dabei ein wichtiger Baustein – aber auch einer, der mit hohen Aufwänden im Betrieb einhergehen kann. In unserem Workshop zeigen wir, wie es mit den Lösungen von ServiceTrace einfacher und vor allem sicherer gehen kann. Weitere Informationen zum Workshop finden Sie im nachfolgenden Newsletter-Beitrag

Darüber hinaus haben wir uns in einer vierteiligen Beitragsserie, die wir in den vergangenen Wochen im amasol-Blog veröffentlicht haben. mit den vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten von DC-RUM auseinandergesetzt, die es insbesondere beim Monitoring von Web-Applikationen gibt.

Für das amasol-Kundenfeedback-System liegt eine neue Auswertung vor, deren Ergebnisse wir Ihnen kurz vorstellen. Unsere mittlerweile schon traditionelle Beteiligung an den World Games of Mountain Biking war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer.

Viel Spaß beim Lesen

wünscht

Stefan Deml

Vorstand

Einladung zum Workshop „Technologieunabhängiges, synthetisches Monitoring von Enterprise-Applikationen" am 10. November bei amasol in München

Wie viele andere Unternehmen setzen auch amasol-Kunden heute eine Vielfalt unterschiedlicher Anwendungstechnologien wie Web-Applikationen, SAP, Citrix Microsoft Exchange oder cloudbasierte Anwendungen wie z.B. Salesforce ein. Aus diesem Grund stellt synthetisches Monitoring für diese Unternehmen einen wichtigen Baustein in ihrer Monitoring-Strategie dar. In der Regel geht es dabei um den Nachweis von Verfügbarkeit und das Erfüllen von SLA-Vorgaben. Der amasol-Workshop am 10.11. in München beschäftigt sich mit genau diesem Thema und zeigt an einem Praxisbeispiel konkrete Lösungsansätze mit dem Einsatz von Service Trace.

Weiterlesen

Beitragsserie: Best Practices für das Design eines HTTP-Software-Service mit Dynatrace DC-RUM

Der Erfolg des Einsatzes von Dynatrace DC-RUM als Application-Performance-Monitoring-Lösung hängt von zwei zentralen Faktoren ab. Zuerst einmal muss sichergestellt werden, dass für alle unternehmenskritischen Anwendungen die mittleren Antwortzeiten ermittelt werden. Darüber hinaus ist es aber genauso wichtig, dass das Monitoring die wichtigsten, von den Anwendern durchgeführten Transaktionen umfasst. Nur so gelingen eine sinnvolle Optimierung der Performance-Analyse und eine schnelle Problemeingrenzung.

Doch gerade das Monitoring von Web-Applikationen stellt einige Herausforderungen an die Konfiguration von DC RUM. Im Rahmen einer Serie von Blogbeiträgen möchten wir Ihnen einige Best Practices aus unserer Projektpraxis für diesen Einsatzbereich von DC RUM vermitteln.

Teil 1 – Einführung
Teil 2 – “All other Operations”
Teil 3 – Monitoring zusätzlicher Parameter
Teil 4 – Do’s und Don’ts

Vierte Auswertung des amasol-Kundenfeedback-Systems: Die Ergebnisse liegen vor

Die letzte Auswertung liegt schon eine Weile zurück. Es war also wieder einmal Zeit, in das amasol-Kundenfeedback-System zu blicken und die Bewertungen des amasol-Kundensupports auszuwerten.

Weiterlesen

World Games of Mountain Biking 2017 – Strampeln für einen guten Zweck wird zur Tradition

Bereits zum wiederholten Male beteiligte sich das „Biking 4 Butterfly Children“-Team an den World Games of Mountain Biking – und wurde auch dieses Mal von amasol-Mitarbeitern und amasol-Kunden unterstützt. Insgesamt bestand das amasol-Team dieses Jahr aus 13 Mountain-Bikern, was einen deutlichen Zuwachs für das Team bedeutete.

Weiterlesen

Aktuelle News von Dynatrace

Die Firma Dynatrace hat in den vergangenen Wochen eine Reihe neuer Funktionen für seine SaaS-/Managed-Produktlinie vorgestellt. Außerdem gibt es für die aktuelle Version von Data Center Real User Monitoring (DC RUM) ein neues Service Pack. Im neuen Service Pack enthalten ist nun auch der Support für das Open-Source-Betriebssystem CentOS als Betriebssystem für die DC RUM Agentless Monitoring Devices (AMDs). Für die Integration in ServiceNow bietet Dynatrace eine kostenlose App.

Aktuelle News von Digital Fuel

Bereits im Juni hatten wir hier im amasol-Blog darüber berichtet, dass unser Herstellerpartner Digital Fuel einen neuen Chef bekommen hat. Der neue CEO heißt Dale Quayle und hat sich nun in einer E-Mail an alle Kunden offiziell vorgestellt. Auf dem Gartner Summit, der Mitte September in Nashville und eine Woche später in London stattfand, hielt der neue Digital-Fuel-Chef einen interessanten Vortrag zum Konzept der “Technology Value Chain”. Im Rahmen eines neuen Updates seiner Financial-Intelligence-Lösung präsentiert Firma Digital Fuel neue Funktionen, die Unternehmen effizient dabei unterstützen, ihre Cloud-Computing-Kosten zu kontrollieren.

Aktuelle News von CA

Der amasol Herstellerpartner CA bietet mit einem neuen Feature für den CA Performance Manager ab sofort auch die Möglichkeit zum Performance Monitoring von Software-Defined WANs (SD-WANs). Darüber hinaus fand Mitte September bei CA Technologies in Darmstadt das Treffen der CA SPECTRUM DACH User Group (DACHSUG) 2017 statt. Im Mittelpunkt der dreitägigen Veranstaltung standen die Roadmaps für die zukünftige Weiterentwicklung der verschiedenen CA-Lösungen.

Aktuelle News von ExtraHop

In einem Blog-Beitrag beschäftigt sich ExtraHop mit dem Thema Threat Hunting und wie künstliche Intelligenz heute dabei helfen kann, diese Bedrohungen aufzuspüren. Darüber hinaus hat ExtraHop für seine Einschätzung, dass Wire Data die umfassendste, unbefangenste und unmittelbarste Quelle für IT-Daten sind, Unterstützung von der Firma Splunk erhalten. Außerdem hat das Unternehmen die neue Version 7 seiner Lösung vorgestellt.

Forrester Research nimmt Nexthink in die aktuelle Marktanalyse "Vendor Landscape Cognitive Operations" auf

Der amasol-Herstellerpartner Nexthink wurde vom amerikanischen Marktforschungsunternehmen Forrester Research in die neueste Ausgabe der Marktanalyse “Vendor Landscape Cognitive Operations” aufgenommen. Forrester attestiert dabei dem Unternehmen, Lösungen anzubieten, die über alle vier Vorteile von Cognitive-Operations-Lösungen verfügen.

Weiterlesen

Moogsoft veröffentlicht Version 6.2 von AIOps

Die Firma Moogsoft hat Version 6.2 seiner Lösung Algorithmic IT Operations (AIOps) vorgestellt. Die Highlights der neuen Version sind die Probable-Root-Cause-(PRC-)Funktion sowie die Beta-Version der mobilen Benutzeroberfläche.

Weiterlesen