Betriebsleistungen

amasol unterstützt nicht nur bei der Planung, in der Entwicklung, der Installation und Inbetriebnahme von IT-Management-Lösungen, sondern auf Wunsch auch den Betrieb der Softwarelösungen bei seinen Kunden. Dies beinhaltet die Wartung und Pflege der Monitoring- und Auswertungssysteme und die Übernahme der Verantwortung für diese Managementsysteme während des gesamten Software-Lebenszyklus.

Als Spezialisten für ITIM-, EUEM-, BSM- und ITOA-Lösungen sorgen die amasol-Experten auf der Grundlage eines auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmten Service- und Supportplans auch für die Sicherheit im Betrieb der Lösungen und unterstützen den Kunden damit gezielt, Kosten zu reduzieren. Außerdem befreit amasol seine Kunden von der Last, selten gebrauchtes Spezialwissen vorzuhalten.

Der Umfang der Betriebsvereinbarung orientiert sich in der Regel an folgender Struktur, kundenspezifische Anpassungen und Erweiterungen sind allerdings möglich und üblich.

amasol Support (als Basis)

  • Basis-Support
  • Koordination mit dem Hersteller-Support

amasol Basis-Betriebsservice

  • Automatisiertes Monitoring
  • Aktive Störungsbehebung und Trouble-Shooting
  • Incident-Erfassung
  • Bereitstellung von Herstellerinformationen
  • Installation von Patches und Hotfixes
  • Reporting

amasol erweiterter Betriebsservice

  • Planung und Entwicklung von Serviceprozessen
  • Health-Check
  • Assessments
  • Pflege der Softwaresysteme und der Modellierung
  • Migrationen, Erweiterungen, Implementierungen
  • Erweiterung der Betriebsservices in individueller Absprache

Aktuelles zum Thema Betrieb

Derzeit liegen keine Meldungen vor.

Kontakt

Frank Jahn
amasol AG
Campus Neue Balan
Claudius-Keller-Straße 3 B
81669 München
Tel.: +49 89 1894743-17
frank.jahn@amasol.de