WORKBENCH „Is your digital workspace strategy working?“

31. Januar 2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr mit LIVE Q&A

Die Zeit der behelfsmäßigen digitalen Ad-hoc-Arbeitsplätze sollte mittlerweile vorbei sein. Ist sie leider noch nicht überall bzw. es gibt immer Luft nach oben. Diese Workbench ermöglicht Ihnen Einblicke in ein kosteneffizientes Programm für digitale Arbeitsplätze der Zukunft. Erleben Sie, wie Sie Workspaces nutzerorientiert ausrichten und warum es so wichtig ist, eine optimale Benutzererfahrung zu bieten.

Was Sie erwartet:

60 Minuten „Digital Workspace Strategy“ vom englischsprachigen Profi. Informieren Sie sich in dieser kompakten Session, wie Ihnen eine kontinuierliche Datenerfassung zu Ihren digitalen Arbeitsplätzen helfen kann, Kosten zu senken, die Wertschöpfung zu verbessern und gleichzeitig IT-Risiken zu minimieren.

An wen sich diese Workbench richtet:

Eigentlich an alle, die zeitgemäßes Arbeiten von überall sicherstellen wollen. Insbesondere an Desktop Engineers und Workspace Manager, die digitale Arbeitsplätze in ihrem Unternehmen konzipieren, einrichten, verwalten und verantworten.

Nach diesem Workshop lernen Sie,

  • Datengesteuerte Workspace-Personas einzusetzen, um Lösungen für jeden Nutzertyp zu planen,
  • kritische Anwendungen zu identifizieren und
  • ggf. neu zu skalieren, um die optimale Plattform aufzubauen,
  • Benutzerfreundlichkeit bei der Migration auf die neue Plattform zu messen & zu verwalten.

Referent

  David Taylor
, Director Channel EMEA, Lakeside

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
*Pflichtangaben
cta img

„IT-Vermarktung in den Zeiten der Digitalisierung
ist eine gemähte Wiese?
Au contraire, mes Chers! Es ist harte Arbeit. Schöne, aber harte Arbeit!"

Emeline Degraeve - Markt-Connaisseuse

Marketing- und Konferenz-Manager
O +49 (89) 1894743-23
M +49 (176) 57684468
emeline.degraeve(at)amasol.de