amasol WIESN & WORKSHOP mit LogicMonitor

19. September 2022 ab 16:00 Uhr

man soll ja das Gute bekanntlich mit dem Nützlichen verbinden. Deshalb möchten wir Sie zu amasol WIESN & WORKSHOP am 19. September 2022 einladen.

Was Sie erwartet:

Wir treffen uns zunächst im amasol Headquarter in München für einen einstündigen Workshop zum Thema Observability. Danach geht’s ab zur Wiesn in die Hühner- und Entenbraterei Ammer!

Darum lohnt sich der Workshop

Die IT und ihre Technologien entwickeln sich in schwindelerregendem Tempo. Developer stehen unter dem Druck, ihre Systeme ständig weiterzuentwickeln. Umso wichtiger ist es, zu verstehen, was darin vor sich geht. Observability ermöglicht es Anwendern, Software und Applikationen sicher zu aktualisieren und bereitzustellen – ohne negative Erfahrungen für die Endnutzer*innen.

Mit unserem Gast von LogicMonitor betrachten wir, wie eine einheitliche Observability-Plattform aussieht, mit der sich IT-Landschaften modernisieren, betreiben und optimieren lassen.

Nach diesem Workshop wissen Sie:

  • warum es in der Ära von Hybrid- und Multicloud wichtig ist, das Thema Observability neu zu bewerten
  • weshalb DevOps entscheidend ist, um Kundennutzen zu vergrößern und Geschäftsziele zu erreichen
  • wie Observability zu schnellerer Problemlösung, Reduktion von Downtime, automatisierten Workflows & teamübergreifender Zusammenarbeit führt

Referenten

  Peter Dalziel
, Regional Director, LogicMonitor

  Stefan Deml, CTO, amasol AG

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
*Pflichtangaben
cta img

„IT-Vermarktung in den Zeiten der Digitalisierung
ist eine gemähte Wiese?
Au contraire, mes Chers! Es ist harte Arbeit. Schöne, aber harte Arbeit!"

Emeline Degraeve - Markt-Connaisseuse

Marketing- und Konferenz-Manager
O +49 (89) 1894743-23
M +49 (176) 57684468
emeline.degraeve(at)amasol.de