WORKBENCH “IT-Modernisierung mit Splunk AIOps”

5. Mai 2022 von 10:00 bis 11:00 Uhr mit LIVE Q&A

AIOps, schon mal gehört? Wenn Sie gern tiefer einsteigen möchten, ist diese Workbench genau das Richtige für Sie! Erfahren Sie, wie sich IT zügig modernisieren und automatisieren lässt!

AIOps-Plattformen sind Softwaresysteme, die Big Data mit KI- oder Machine Learning-Funktionalität kombinieren. Der Nutzen: Unzählige IT-Operations-Prozesse und -Aufgaben lassen sich so verbessern. Dazu zählen u. a. das Verfügbarkeits- und Performance-Monitoring, Ereignisanalysen, das IT-Servicemanagement und dessen Automatisierung. Klingt vielversprechend. Ist es auch! Steigen Sie direkt mit dieser Workbench und Splunk ein.

Was Sie erwartet:

Ein erhellender Mix aus kurzweiligen Customer Use Cases zu AIOps, fachlichen Tech-Demos, die ans Eingemachte gehen und kurzen Expertenbeiträgen, die inhaltliche Orientierung bieten.

An wen sich diese Workbench richtet:

Ein Muss für alle IT Operations-Teams, die mehr mit weniger leisten müssen und dafür automatisieren wollen.

Nach der Workbench haben Sie eine Idee davon:

  • wie sich kostspielige Ausfallzeiten kritischer IT-Systeme gut vermeiden lassen,
  • wie Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden IT-seitig steigern können,
  • warum es sich lohnt, IT-Silos aufzusprengen und wo man am besten ansetzt,
  • welches Automationspotenzial ungenutzt in der IT schlummert,
  • warum IT-Modernisierung immer Teamwork ist.

Referenten

  Ronald Perzul
, Staff Consulting Sales Engineer, Splunk

  Torsten Schwarz, AIOps Consultant, amasol AG

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
*Pflichtangaben
cta img

„IT-Vermarktung in den Zeiten der Digitalisierung
ist eine gemähte Wiese?
Au contraire, mes Chers! Es ist harte Arbeit. Schöne, aber harte Arbeit!"

Emeline Degraeve - Markt-Connaisseuse

Marketing- und Konferenz-Manager
O +49 (89) 1894743-23
M +49 (176) 57684468
emeline.degraeve(at)amasol.de