Workbench | Komplexität aus IT-Netzwerken nehmen

 

Diese amasol Workbench ist genau das Richtige für alle IT-Netzwerk-Spezialisten und IT Business Teams, die sich Unterstützung bei der Identifikation von Netz-Anomalien wünschen. Denn ob Endgeräte, Apps, Cloud Services oder Technologie-Stacks – die Komplexität im Netzwerk wächst exponentiell. Wodurch die Kommunikation darin zunehmend lauter wird.

In diesem virtuellen Workshop filtern wir das „signal in the noise“ für Sie heraus.

Der Workshop findet statt am:

Mittwoch, 9. Dezember 2020 von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr


Was Sie erwartet:

Ein Workshop, ein LIVE Q&A: Die Network-Spezialisten von ExtraHop und amasol helfen Ihnen, Zusammenhänge zwischen Geschäft und IT-Netzwerk besser zu verstehen. Am konkreten Beispiel demonstrieren wir, wie sich eine ganzheitliche Visibilität herstellen lässt und Sie einzelne Akteure innerhalb Ihres Netzwerkes in einer Lösung abbilden können. Natürlich erfahren Sie von uns auch, wie Sie geschäftskritische Anwendungen identifizieren und deren Verfügbarkeit sicherstellen.

 

Nach der Veranstaltung wissen Sie:

  • wie Sie Performance-Engpässe künftig in Echtzeit abwenden können
  • wie Maschine-Learning Ihnen hilft, IT-Anomalien schneller zu identifizieren
  • wie Sie gezielte Empfehlungen für IT-Modernisierungsmaßnahmen geben können
  • wie Sie geschäftskritische Daten im Netzwerk sichern

 

Ihre Referenten

  Olga Wall, 
Consultant im Bereich Application Performance Management, amasol AG

  Richard Wieneke, Regional Sales Manager, ExtraHop

 

Moderation

  Fabian Fink, Account Manager, amasol AG

 

Jetzt Registrieren

Anmeldeformular