Teilnahmebedingungen
 

Einleitung

Im Rahmen der Workbench-Serie bieten wir Ihnen regelmäßig digitale Workshops zu aktuellen Themen und Produkten von amasol und unseren Partnern. Um Ihnen größtmögliche Transparenz zu bieten, erläutern wir in den folgenden Abschnitten, welche Daten wir im Rahmen Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung erheben und wie wir damit umgehen. Ergänzend verweisen wir auf unsere amasol | Datenschutzerklärung.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Information: Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

amasol AG
Campus Neue Balan Claudius-Keller-Straße 3 B
81669 München

vertreten durch die Vorstände Stefan Deml, Thomas Dirsch, Frank Jahn

Handelsregister und Umsatzsteuer:
Amtsgericht München HRB 128327
Sitz der Gesellschaft München
USt-IdNr. DE204774530
Telefon: +49 89 1894743-0
datenschutz(at)amasol.de

 

Welche Daten werden verarbeitet und wie lange werden sie gespeichert?

Für die Teilnahme an einer Workbench-Veranstaltung sind folgende Daten zwingend erforderlich: Anrede, Vorname, Nachname, Unternehmen, Mailadresse. Diese Angaben werden bei der Anmeldung zur Veranstaltung über https://www.amasol.de/events erhoben und für die weitere Abwicklung der Veranstaltung und für Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Angabe der Telefonnummer ist freiwillig.

Nach der Veranstaltung können Sie Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung jederzeit gegenüber amasol widerrufen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist es notwendig, dass Sie in die Verarbeitung einwilligen.

 

Information über weitere Veranstaltungen & Produktnews

Wir möchten Sie auch nach der Veranstaltung über Workshops und Produktneuigkeiten informieren. Wir bitten Sie hierzu bei Ihrer Anmeldung zu einem unserer digitalen Workshops über www.amasol.de/events um Ihre Einwilligung; ohne Ihre Einwilligung ist die Teilnahme nicht möglich.

Die Einwilligung können Sie jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen.

 

Datenweitergabe an Sponsoren der Veranstaltung

Die digitale amasol Workbench-Serie wird auch durch die Beiträge verschiedener Sponsoren ermöglicht. Damit Sie auch nach der Veranstaltung weiterhin bequem mit den relevanten Fachleuten in Kontakt bleiben können, teilen wir folgende Ihrer Daten mit unseren Sponsoren: Anrede, Name, Vorname, Unternehmen, E-Mailadresse, besuchte Workbench-Veranstaltung.

Wir bitten Sie zu dieser Datenweitergabe separat um Ihre Einwilligung; ohne Ihre Einwilligung ist die Teilnahme an einer Workbench-Veranstaltung nicht möglich. Nach der Veranstaltung können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme jederzeit gegenüber den jeweiligen Partnern / Sponsoren widerrufen.

 

Subunternehmer und Unterverarbeiter

Wir haben zur Durchführung der Workbench-Serie Dienstleister und Unterverarbeiter beauftragt. Wo erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung bzw. EU-Standarddatenschutzklauseln vereinbart.

Eine sorgfältige Auswahl von Dienstleistern ist für uns im Rahmen unserer Informationssicherheitsstrategie selbstverständlich.

Die Durchführung der Workbench Webinar erfolgt als Zoom Webinar.

Anbieter:
Connect4Video GmbH
Nibelungenstraße 28
65428 Rüsselsheim